Einfaches Online Besucher-Management

Das Besucher-Management- und Verwaltungs-System für Krankenhäuser und Einrichtungen

Direkt loslegen

Durch Software-as-a-Service sind Sie, nach der Anlage ihres Krankenhauses oder Ihrer Einrichtung durch uns, sofort startbereit.

Anforderungen einhalten

Ihre Vorgaben für die Besuchszeiten und Regeln werden eingehalten. Auswertungen im Infektionsfall werden schnell und unkompliziert über das System erstellt.

Sichere Datenhaltung

Alle Daten werden verschlüsselt übertragen und auf deutschen Servern gespeichert

Anmeldung

Besucher melden sich online mit Ihren Kontaktdaten an und wählen eine verfügbare Besuchszeit. Eine Zuordnung zum Patienten erfolgt anonym über einen Patienten-Code. Die Bestätigung enthält einen QR-Code zur Einlasskontrolle.

Um auch Besuchern ohne Zugang zum System den Einlass gewähren zu können, kann die Pforte vor Ort Besuche buchen. Auch dabei erfolgt ein Regelabgleich und eine Speicherung der Besucherdaten.

In Zukunft werden wir die Besucher-Registrierung auch über Telefon-Sprachcomputer ermöglichen.

Einlass/Auslass

Beim Einlass wird der QR-Code über ein Smartphone, Tablet  oder PC mit Scanner eingelesen und eine Freigabe erteilt. Besuchszeiten werden festgehalten und bei Überschreitung erhält das Krankenhaus-Personal eine Information.

Beim Auslass werden die Besucher erneut erfasst. So wissen Sie immer, ob ein Besucher das Haus auch wieder verlassen hat.

Kontrolle

In verschiedenen Ansichten erhalten Sie einen Überblick der aktuellen und angemeldeten Besucher nach Abteilung, Station und Zimmer. Besuchszeiten-Überschreitungen werden gemeldet.

Wir unterstützen die neuen hessischen Regeln zum 15. Juli.

Direkter Start

Das Krankenhaus kann unsere Software-Lösung direkt einsetzten. Fallnummer/Raum-Daten können als Pförtner-Datei über die Webseite oder automatisiert über eine HTTP Schnittstelle an uns übertragen werden.

Eine automatische Aktualisierung kann auch durch Integration mit dem Krankenhaus-Informationssystem (KIS) mittels HL7v2-Schnittstelle erfolgen.